Firmengründung in Tschechien, Prag

n der Tschechei hat die Steuerbehörde in den letzten Jahren die Erteilung der EU – Steuernummer erschwert. Dies ist der Grund wegen dessen unsere Agentur eine Lösung gefunden hat, um Investoren in der Beschleunigung derer Geschäfte Unterstützung zu bieten. Dementsprechend gründet unsere Agentur immer weitere GmbH, um nach Ausstellung derer EU – Steuernummer, diese weiterverkaufen zu können. Für diejenigen, die auf eine neue Firmengr-ndung in Tschechien bestehen, bieten wir gerne unsere Unterstützung diesbezüglich an! Tschechische Ready Made hier! Jedoch, vor Beginn der Gründungsprozedur ist es empfehlenswert in Betracht zu nehmen, dass die Erteilung der EU – Steuernummer seitens der tschechischen Behörden für die neugegründete Handelsgesellschaft ca. 4 – 8 Monate in Anspruch nehmen kann.

Unternehmensgründung in der Tschchei

Erneut, es ist gar nicht übertrieben zu sagen, gleich wie im Falle der Firmengründung in Deutschland, dass zehntausende Euro verloren gehen können, falls die Unternehmer ihre Handelstätigkeit nicht anfangen können. Dies ist der Grund, für welchen wir unseren Kunden – als Alternative - den Ankauf einer existierenden, von uns gegründeten, über Garantischein und über die für die innergemeinschaftliche-, mehrwertsteuerfreie Rechnungsstellung notwendige und als Grundregel bestimmte EU – Steuernummer verfügenden Handelsgesellschaft empfehlen.

Steuer in Tschechien

Die tschechische Körperschaftssteuer beträgt 19%, die Mehrwertsteuer ist jedoch viel niedriger, die Unternehmer sollten mit einem Steuersatz in Höhe von erst 20% rechnen.

Unsere weitere Leistungen:

Vorratsgesellschaften in Deutschland,

Firmengründung in Ungarn,

GmbH-Gründung in Rumänien,

GmbH gründen in Polen,

Unternehmensgründung Serbien,

Unternehmensgründung Kroatien.

Bedingungen der Firmengründung in der Tschechischen Republik

Die Firmengründungsprozedur und die Bedingungen der Firmengründung in der Tschechei ähneln sehr den von der Europäischen Union bestimmten Direktiven. In der Tschechei dürfen Ausländer auch GmbH gründen bzw. dürfen die Staatsbürger europäischer Staaten Gesellschaften gründen, falls sie sich den generellen Bedingungen unterwerfen. Um Firmeneigentümer bzw. Geschäftsführer zu werden, ist die Unvorbestraftheit eine Grundvoraussetzung. Dies ist der Grund; für welchen das Firmengericht einen aktuellen Strafregisterauszug von jeder Privatperson verlangt, bevor es die entsprechende Person als Firmeneigentümer bzw. Geschäftsführer einträgt. Das bedeutet, dass unsere Auftragsteller von ihren Behörden ihre eigenen Strafregisterauszüge beantragen müssen, bevor sie in der Tschechei ihr Unternehmen gründen möchten bzw. eine tschechische Gesellschaft erwerben möchten. Wir bitten Sie, den Strafregisterauszug in die tschechische,oder die englische Sprache übersetzen zu lassen.

SofortGmbH

Unsere Leistungen

GmbH Gründung

Virtuelles Office

Bankkonto

Ready Made

Steuerberatung